JaKobe BIO Wagyu


JaKobe BIO Wagyu – Rindfleisch vom Feinsten

Das Kobe-Rind stammt ursprünglich aus Japan und gilt als Lieferant für das exklusivste Rindfleisch der Welt. Das Fleisch weist einen besonders hohen Marmorierungsgrad auf und hat im Vergleich zu anderen Rinderrassen einen bis zu 50% höheren Gehalt an ungesättigten Fettsäuren.
Die offizielle Bezeichnung für diese Rasse ist Wagyu, da ausschließlich Wagyu-Rinder, welche in der japanischen Region Kobe geboren, gehalten und geschlachtet werden, Kobe-Rind genannt werden dürfen. Wagyu bedeutet übersetzt „japanisches Schwarzrind“, es gibt jedoch auch braune Tiere.

Seit einigen Jahren haben wir uns der Zucht dieser edlen Tiere verschrieben und möchten mit der Marke „JaKobe – BIO Wagyu“ einen Beitrag leisten, die Region mit wertvollen Lebensmitteln zu versorgen.

Was gut werden soll, braucht seine Zeit – die Mastdauer für reinrassige Wagyu-Rinder liegt durchschnittlich bei 3 Jahren. Saisonal bieten wir Frischfleisch vom Wagyu-Rind an (reinrassiges Wagyu sowie Kreuzungen mit 50% und 75% Wagyu-Anteil), bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf. Weitere Informationen finden Sie auch auf facebook: www.facebook.com/kohlenerhof

TV-Beitrag von LT1-OÖ: Video abspielen